Diese Seite drucken

Willkommen bei FUNKEN-LERNEN

 Der nächste Kurs zur Erlangung des Amateurfunkzeugnisses der Klasse A beginnt am  1. Oktober 2015 und endet am Christi-Himmelfahrt-Wochenende 2016. Die Prüfung ist für Montag, den 9. Mai 2016 geplant.

Die Anmeldeunterlagen für den Fernkurs 2015 / 2016 stehen online!

Der neue FUNKEN-LERNEN-Flyer steht ebenfalls zum download bereit!

Achtung: Keine Einzelzimmer mehr verfügbar! Bei  Bedarf zur Erarbeitung einer individuellen Lösung bitte vor der Anmeldung Kontakt mit Andrea, DG6DAS, aufnehmen!

Es ist bereits die Hälfte der Lehrgangsplätze belegt! Wer einen Platz im aktuellen Fernkurs haben möchte, muss sich bald anmelden!


FUNKEN-LERNEN ist ein Projekt des DARC-Distriktes Baden (A). FUNKEN-LERNEN ist nicht nur eine überregional  organisierte Ausbildergruppe, sondern versteht sich insgesamt als Ideengeber und Konzeptionsschmiede. Wir veranstalten in der Regel einen eigenen Ausbildungskurs jährlich, nämlich einen Fernkurs für alle Altersstufen (Klasse A). In den letzten Jahren sind Kurse für Pfadfinder in der Schweiz hinzugekommen (Klasse HB3 und HB9).


Wenn Sie einen Kurs außerhalb unserer Angebote suchen (z.B. einen Präsenzkurs in einem DARC-Ortsverband oder einer USKA-Sektion in Ihrer Nähe): Sprechen Sie uns an! Oftmals kennen wir Ausbilder in Ihrer Nähe und stellen gerne einen Kontakt her.

 

 

Übersicht Team FUNKEN-LERNEN

 

DARC zeichnet FUNKEN-LERNEN mit der Ehrenplakette aus

Das Team Funken-Lernen wurde bei der HAM Radio 2015 vom DARC-Vorstand mit der Ehrenplakette #10 ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde mit folgenden Worten an das Team übergeben:

"In Würdigung von zwei Jahrzehnten uneigennützigem und unermüdlichem Einzel- und Teameinsatz in der sachorientierten Ausbildung von Nachwuchskräften bis hin zur amtlichen Prüfungsreife. Die Leistungen des Team sind wertvolle Beiträge zur personellen und qualitativen Zukunftssicherung des Amateurfunk."Ehrenplakette #10 des DARC

 Gruppenfoto mit Vorstand (Bild: DO7PR)

 

Fernkurs Klasse A 2014 / 2015 erfolgreich beendet

Der aktuelle Fernkurs des Teams Funken-Lernen ist wieder erfolgreich beendet worden. Alle Kursteilnehmer haben ihre Prüfung zur Klasse A mit jeweils sehr guten Ergbnissen bestanden! Das Abschlussseminar hat wieder zu Christi Himmelfahrt in der Jugendherberge Wiesbaden stattgefunden. Die Teilnehmer haben ihre Prüfung am 18.05.2015 in Eschborn bei der BNetzA abgelegt und haben zum Teil ihre Rufzeichen noch in der gleichen Woche von der Außenstelle Dortmund erhalten. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank an die Prüfungskommission in Eschborn!

 

 Erfolgreiche Prüfung

 

 Scoutnet-Fernkurs HB9 2014 / 2015 erfolgreich beendet

Auch der Fernkurs zur Erlangung des Fähigkeitsausweises HB9 des Schweizer Scoutnets endete Anfang Mai mit der Prüfung durch das Bundesamt für Kommunikation. Der Prüfungsexperte, Herr Urs Thomi, konnte fast allen Kandidaten ein positives Gesamt-Prüfungsergebnis mitteilen. Bemerkenswert war, dass alle Teilnehmer den Prüfungsteil Vorschriften mit 100 von 100 möglichen Punkten bestanden haben. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Fernkurs Klasse A 2013 / 2014 erfolgreich beendet

Auch in diesem Jahr konnte der Fernkurs des Teams Funken-Lernen erfolgreich beendet werden. 22 Kursteilnehmer aus Deutschland und der Schweiz haben ihre Prüfung zur mit jeweils sehr guten ergbnissen bestanden! Das gemeinsame Abschlussseminar hat wieder zu Christi Himmelfahrt stattgefunden. Die deutschen Teilnehmer haben ihre Prüfung am 2. Juni in Eschborn bei der BNetzA abgelegt und die Schweizer wurden am gleichen Tag in Winterthur vom BAKOM geprüft. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!


FUNKEN-LERNEN mit der Ausbilderehrung des DARC geehrt

29.06.2013 – Friedrichshafen

 

Das Team FUNKEN-LERNEN des Distriktes Baden im DARC, wurde heute mit der Ausbildungsehrung des Deutschen Amateur Radio Clubs e.V. ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte anlässlich der HAM RADIO, der größten europäischen Amateurfunkmesse in Friedrichshafen.

 

Damit würdigt der DARC das über zehnjährige ehrenamtliche Engagement des Teams FUNKEN-LERNEN für die Amateurfunkausbildung in Deutschland und in der Schweiz.

 

Neben der regelmäßigen Durchführung eines Fernkurses zur Erlangung der höchsten europäischen Zulassungsklasse (Klasse A in Deutschland und Klasse CEPT in der Schweiz) hat das Team FUNKEN-LERNEN auch wegweisende konzeptionelle Arbeit geleistet. Am Anfang stand die Konzeption eines Fernkurses, es folgte die Mitarbeit bei der Erstellung des aktuellen deutschen Fragenkataloges. Später haben die Teammitglieder umfangreiches Material für die Amateurfunk-Ausbildung geschaffen. Diese Unterlagen stellte das Team nach der Erprobung in den eigenen Kursen allen Interessenten kostenlos zum Download im Internet zur Verfügung.

 

Mehrere Kursteilnehmer bisheriger Fernkurse sind mittlerweile selbst Ausbilder, sei es in ihrem jeweiligen DARC-Ortsverband oder gleich im Team FUNKEN-LERNEN. Bei den jährlichen Fernkursen haben zudem Interessierte die Möglichkeit, ein Trainee-Programm zu durchlaufen und können so an die Ausbildungsarbeit herangeführt werden.

 

Des weiteren bietet das Team FUNKEN-LERNEN Ausbilderschulungen an. Hierbei versteht sich das Team als Impulsgeber, um interessierte Gruppen innerhalb der Distrikte oder Ortsverbänden mit dem nötigen methodisch und didaktischen Rüstzeug zu versehen.

Fernkurs Klasse A 2012 / 2013 erfolgreich beendet

Wieder konnte ein Fernkurs des Teams Funken-Lernen erfolgreich beendet werden. 20 Kursteilnehmer aus dem Fernkurs 2012/2013 haben ihre Prüfung zur Jeweils höchsten nationalen Zeugnisklasse in Deutschland (Klasse A) und in der Schweiz (HB9) mit jeweils sehr guten ergbnissen bestanden! Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

 

Gruppenfoto beim Besuch bei DL0WH

 

Wolfgang Bingel, DL1GWF, verstorben

 

 

 

 

Erneut 100 % - Fernkurs Klasse A 2011 / 2012 erfolgreich beendet

 

Der Fernkurs 2011 / 2012 wurde Mitte Mai in der Jugendherberge Weinheim erfolgreich beendet. Selbst Studenten der Physik haben bereits vor der Prüfung resümiert: "Jetzt hab ich die Grundlagen auch richtig vertsanden!"

 

Die Prüfung wurde am 21.Mai durch die Bundesnetzagentur vor Ort in der Jugendherberge abgenommen. Der Prüfungsvorsitzende U. Behrend von der Bundesnetzagentur und D. Ort, DK2NO, als Beisitzer waren erfreut über das überdurchschnittlich gute Ergebnis: Alle 16 Prüfungsteilnehmer haben ihre Prüfung bestanden und werden in den nächsten Wochen ihre Rufzeichenzuteilung erhalten. Das FUNKEN-LERNEN-Team gratuliert zur bestandenen Prüfung.

Der nächste Klasse A Fernkurs startet am 1. Oktober 2012. Anmeldungen sind ab Ende Juni 2012 möglich!

Besuch bei DL0WH

 

21.05.2012 - FN -

 

HAM Radio 2011 - Aktuelle Unterlagen

 

Pünktlich zur HAM-RADIO 2011 sind neue Ausbildungsmittel zur Unterstützung der Amateurfunkausbildung vor Ort fertiggestellt:

 


Ausbilder und Ausbildungsinteressierte treffen sich auf der HAM RADIO 2011 in Friedrichshafen in Halle A1 am Stand 453!

 

Dort sind alle aktuellen Flyer des Teams FUNKEN-LERNEN in gedruckter Form erhältlich:

 

16.06.2011 -FN-

 


100 % - Fernkurs Klasse A erfolgreich beendet

 

Der Fernkurs 2010 / 2011 wurde Anfang Juni in der Jugendherberge Weinheim erfolgreich beendet. Das verlängerte Fit-Mach-Wochenende hat vielen Teilnehmern die letzte Sicherheit für die Prüfung vermittelt und wurde als sehr hilfreich bewertet, da es das tiefere Verständnis gefördert hat und auch den Kontakt der Kursteilnehmer intensiviert hat.

Die Prüfung wurde am 6.Juni durch die Bundesnetzagentur vor Ort in der Jugendherberge abgenommen. Der Prüfungsvorsitzende Thomas Buch von der Bundesnetzagentur und Dieter Ort, DK2NO, als Beisitzer waren erfreut über das überdurchschnittlich gute Ergebnis: Alle 23 Prüfungsteilnehmer haben ihre Prüfung bestanden und werden in den nächsten Wochen ihre Rufzeichenzuteilung erhalten. Das FUNKEN-LERNEN-Team gratuliert zur bestandenen Prüfung.

Der nächste Klasse A Fernkurs startet am 1. Oktober 2011.

Kleine Runde bei DL0WH

Gruppenbild mit Damen

06.06.2011 - KK -

100 % - Schweizer Upgradekurs endet erfolgreich

Filmbericht: http://amateurfunk.ch/Film11.htm

Am 30.Mai endete mit der fachlichen Prüfung der Upgradekurs von der Schweizer Einsteigerklasse zur "großen HB9-Lizenz". Alle Teilnehmer haben diese Hürde geschafft ! Wir freuen uns mit unseren Kursteilnehmern und wünschen viel Spaß beim gemeinsamen Hobby.


Bild von der Übungsprüfung

30.05.2011 - KK -



Nächste Seite: Fernkurs Klasse A